header strich2

10/2021

 Icon Abfall

Aktualisierte Richtlinie zum BEG

Zum 1.11.2021 werden bzw. teilweise schon seit dem 21.10.2021 wurden die Richtlinien zum BEG aktualisiert. Die wichtigsten Änderungen sind: 

  • Anrechnung von Abwärme im Nachweis der EE-Klasse (BEG-WG oder -NWG werden anteilig angerechnet). Die Abwärme muss aber unvermeidbar sein und mindestens zu 55% zur Wärme- und Kälteversorgung beitragen. Die Vorgehensweise wird in den technischen FAQ beschrieben.
  • Gebäudenetze werden im BEG neu beschrieben. Ein Gebäudenetz zählt zur Versorgung von bis zu 16 Wohngebäuden oder Nichtwohngebäuden und bis zu 100 Wohneinheiten. Es beschränkt sich auf die Versorgung mit Wärme. Bisher waren nur Gebäudenetze auf den Grundstücken eines einzigen Eigentümers möglich. Ein Wärmenetz ist kein Gebäudenetz (Versorgung der Allgemeinheit mit leitungsgebundener Wärme). Die Förderquoten werden ebenfalls für Gebäudenetze erhöht.
  • Bei Sanierungen am Gemeinschaftseigentum von WEG-Eigentümern ist eine Antragstellung ausschließlich durch die WEG möglich. Dies gilt bereits seit dem 21.10.2021.
  • Auch wird zum 21.Oktober 2021 eine neue Version des BEG-Prüftools eingesetzt.
  • Seit 21. Oktober 2021 gibt es für die Zuschussvarianten der BEG (461/463) eine Online-Anwendung zur Erstellung einer „Bestätigung nach Durchführung“ (BnD) bzw. (gBnD).

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.