header strich2

07/2021

 Icon Abfall
Bundestag verabschiedet Schnellladegesetz (SchnellLG)

Das Schnellladegesetz (SchnellLG) ist am 21.05.2021 vom Bundestag verabschiedet worden. Es regelt die Bereitstellung flächendeckender Schnellladeinfrastruktur für reine Batterieelektrofahrzeuge. 

Mit dem Gesetz schafft das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) die Rechtsgrundlage für den gezielten Ausbau eines deutschlandweiten Netzes von weiteren 1.000 Schnellladepunkten mit jeweils min. 150 kW. 

Auf Grundlage des Schnellladegesetzes wird künftig mit einem Ausschreibungsverfahren gearbeitet, um einen effizienten Aufbau auch an unwirtschaftlichen Standorten zu gewährleisten. Die Ausschreibung soll im Sommer 2021 starten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.